kabelmanagement

Posted on
kabelmanagement

Unter Kabelmanagement versteht man das Organisieren, Ordnen oder Strukturieren von Kabeln. Dabei ist es hier das Ziel, ein Chaos bei den Kabeln oder ein Kabelsalat zu vermieden. Ebenso soll dadurch eine übersichtliche Ordnung bei den Kabelverbindungen und anderen Komponenten entstehen. Außerdem dient eine solche Ordnung dazu, dass es hier zu keinen Unfällen (Arbeitsunfälle oder ähnliches) kommt, weil dadurch die Gefahr für Stürze oder die Gefahr, dass man stolpert, minimiert wird.

Desweiten kann sich bei einem Kabelchaos Dreck und Staub ansammeln, weil dadurch die Reinigung erschwert wird.

kabelmanagement

Hochwertige Kabelsysteme

Damit ein solches Kabelmanagement umgesetzt werden kann, werden dazu hochwertige Kabelsysteme benötigt. Dazu gehören beispielsweise Kabelboxen, Kabelverbinder, Kabelclips, Kabeldurchführungen, Kabelkanäle mit Ablage (hier wird auch von Multimediakanälen gesprochen), Kabelschlangen sowie Kabelwannen und Kabelwickler.

 Einfache Befestigung der Kabelsysteme

Solche oben erwähnten Kabelsysteme können einfach befestigt werden und diese Systeme gibt es in unterschiedlichen Formen und Farben. Auch ist es möglich, dass man zum Beispiel Kabelschläuche oder Kabelkanäle individuell auf die jeweils benötigte Länge zuschneiden kann. Hier sollten dann Qualitätsprodukte von namhaften Herstellern zum Einsatz kommen.

kabelmanagement

Die Kabelsystem-Produkte stehen auch in unterschiedlichen Materialien (Stahl, Edelstahl, Kunststoff oder Aluminium) zur Verfügung. Ebenfalls sind hier einige Systeme auch für die Befestigung am Fußboden geeignet. Dazu gehören zum Beispiel ein Aufbodenkanal, eine Kabelbrücke oder ein Fußbodenkanal. Für die Montage an der Wand kann hier der Kabelschlauch oder Kabelkanal zum Einsatz kommen. Außerdem gibt es Produkte zur Befestigung an Schreibtischen oder anderen Tischen (zum Beispiel Kabeldurchlass, Kabelwanne oder auch der Kabelschlauch).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.