Elektronische Punkteabfrage Flensburg – meine Rettung in Not

Posted on
punkteabfrage flensburg

Ein Zirkus brauchte einen LKW-Fahrer, um seine Ausrüstung zu transportieren. Da ich schon 10 Jahre Berufserfahrung hatte, bewarb ich mich auf die Stelle. Schon bald bekam ich ein Feedback und musste zu einem Vorstellungsgespräch erscheinen. In diesem erklärte mir der zuständige Personalchef, dass meine Berufserfahrung und meine Qualifikation ihn zufriedenstellen würden. Er vermisste lediglich eine aktuelle Bescheinigung vom Verkehrsamt in Flensburg, dass ich dort keine Strafpunkte habe. Daher wollte ich mich schon auf den Weg zum Verkehrsamt machen, musste das aber nicht. Das lag daran, dass der Personalchef mich darüber informierte, dass die Website https://www.verkehrsregister-flensburg.de/ die Möglichkeit, die Bescheinigung elektronisch zu bestellen, bittet. Ich rief die besagte Seite auf und stellte fest, dass die Information des Personalchefs stimmte. Dabei dauerte die Bearbeitung der Anfrage nach den Worten der Firma nur 2 Wochen, weshalb ich die angebotene elektronische Punkteabfrage Flensburg nutzte.

punkteabfrage flensburg

Schnell und zuverlässig

Die auf die Bestellung der Bescheinigung folgenden Tagen kamen mir wie eine Ewigkeit vor. Darum konnte ich kein Auge zumachen und checkte den Briefkasten drei- bis fünfmal am Tag. Letztendlich hat sich meine Mühe gelohnt, weil ich nach 10 Tagen Wartens die bestellte Bescheinigung bekam. Obwohl ihr Layout sich von dem Design früherer Bescheinigungen dieser Art unterschied, war ich mir sicher, dass das Dokument akzeptiert würde. Diese Prognose erwies sich als richtig, denn am nächsten Tag wurde ich unmittelbar nach der Vorlage des Dokuments eingestellt. Daher kann ich die besagte Website nur empfehlen.