Ein Moskitonetz für das Einzelbett erwerben

Posted on
zimmer

In der Sommerzeit haben wir mit Mücken zu kämpfen. Die lästigen Plagegeister nerven nicht nur mit ihrem hochfrequenten Surren, sondern saugen auch noch unser Blut. Am Morgen wachen wir oft mit vielen juckenden Stichen auf. Abhilfe schafft ein Moskitonetz. Gerade in tropischen Regionen wie Südost Asien gehört dieses zum Alltag. Hierzulande entscheidet man sich auch aus Stilgründen dafür. Insbesondere Netze nach traditionell balinesischer Bauart erinnern an herrliche Urlaube auf der indonesischen Ferieninsel. Ein Moskitonetz für das Einzelbett lässt sich dabei nicht nur im Schlafzimmer einsetzen, sondern auch auf der Ruheliege am Pool.

moskitonetz einzelbett

Worauf kommt es beim Kauf an?

Zum einen ist selbstverständlich die Ästhetik entscheidend. Auf dem Markt kann der Kunde dabei zwischen runden und eckigen Modellen wählen. Erstere wirken klassisch und lassen sich auch an einem Haken befestigen. Rechteckige Moskitonetze für das Einzelbett sind ganz besonders geräumig und verhindern, dass man am Schlaf das Netz berührt. Natürlich kommt es nicht nur auf die Optik an. Qualitativ hochwertige Moskitonetze sind entweder in Polyester oder Baumwollausführung erhältlich. Beide Materialien haben unterschiedliche Eigenschaften. Bio-Baumwolle sieht einfach toll aus aber zieht auch mehr Staub an. Polyester hat den Vorteil, dass wesentlich leichter ist und auch kaum einstaubt. Bei Bambulah kann ist man in der Wahl des Materials und der Form völlig frei. So kann jeder das perfekte Moskitonetz für sich finden. Das Tolle am Shop ist auch, dass jedes Produkt in Handarbeit gefertigt ist. Dabei legt die Firma hohen Wert auf Nachhaltigkeit. Eine tolle Sache, die auf jeden Fall unterstützenswert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.