Ein Haselnussbaum für die Haselnüsse

Posted on
Haselnussbaum

Wenn ich ‘Haselnuss’ höre, denke ich sofort ‘ja, an diese Schokoriegel natürlich’! Haselnüsse werden oft in Kombination mit Schokolade verwendet. Aber wussten Sie, dass Haselnüsse (vor allem wenn sie nicht mit Schokolade kombiniert werden) eine der gesündesten Nüsse der Welt sind? In diesem Blog werde ich die gesundheitlichen Vorteile von Haselnüssen für Sie zusammenfassen. Wussten Sie übrigens, dass Haselnüsse vom Haselnussbaum, einem westeuropäischen Strauch oder Baum, stammen? Es handelt sich also um eine einheimische Art! Zeit für einen Haselnussbaum in Ihrem Garten?

Vitamine in Haselnüssen

Haselnüsse enthalten viele Nährstoffe, die für Ihren Körper wichtig sind. Beginnen wir mit den Vitaminen. Die Haselnuss enthält besonders viele Vertreter des Vitamin B-Komplexes (nämlich: B1, B2, B3, B5, B6 und B11). Der Vitamin-B-Komplex ist für viele verschiedene Prozesse in Ihrem Körper wichtig. Denken Sie an Ihr Wachstum, Ihr Gehirn, Ihr Nervensystem, Haut, Haare, Augen, die Freisetzung von Energie aus der Nahrung und so weiter. Haselnüsse enthalten neben Vitamin B auch die Vitamine C, E und K. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Aufrechterhaltung Ihres Immunsystems und der Aufnahme von Eisen aus der Nahrung. Es hilft auch, Ihre Zellen gesund zu halten, weil es als Antioxidans in Ihrem Körper wirkt. Die Haselnuss ist eine großartige Quelle für Vitamin E. Vitamin E wirkt auch als Antioxidans in Ihrem Körper und trägt zum Zellstoffwechsel bei. Das heißt, die chemischen Prozesse, die in Ihren Zellen ablaufen, um sicherzustellen, dass Sie gesund bleiben und die Energie aus Ihrer Nahrung gewinnen können. Schließlich ist Vitamin K für die Blutgerinnung verantwortlich.

Mineralien in Haselnüssen

Neben den Vitaminen enthalten Haselnüsse eine beachtliche Menge an Mineralstoffen. Die kleinen Nüsse enthalten Mangan, Kupfer, Kalzium, Eisen, Zink, Magnesium und Phosphor. Mangan spielt eine Rolle in Ihrem Energiestoffwechsel und bei der Erhaltung starker Knochen. Ihr Körper benötigt Kupfer für die ordnungsgemäße Funktion Ihres Immunsystems und die Bildung von Knochen und Bindegewebe. Es spielt auch eine Rolle bei der Pigmentierung Ihrer Haare. Die meisten Menschen wissen, dass Kalzium wichtig für starke Knochen, Zähne und Nägel ist. Aber Sie brauchen es auch, um andere Mineralien durch Ihren Körper zu transportieren. Eisen ist wichtig für die Bildung von Hämoglobin. Das ist ein Teil Ihrer roten Blutkörperchen. Ihre roten Blutkörperchen transportieren Sauerstoff durch Ihren Körper, was sehr wichtig ist! Zink ist wichtig für ein gutes Immunsystem und für den Aufbau von Proteinen. Es ist Teil vieler Enzyme, die für Ihren Stoffwechsel wichtig sind. Magnesium wird für die Übertragung von Nervenimpulsen benötigt. Es hilft auch beim Aufbau von Knochen und Muskeln. Zum Schluss: Phosphor. Dieses Mineral spielt eine Rolle in Ihrem Energiestoffwechsel.

Bauen Sie Ihren eigenen Haselnussbaum und Haselnüsse an

Wie schön und gesund es ist, seinen eigenen Haselnussbaum zu züchten. Auf diese Weise tragen auch Sie zu einer grünen und gesunden Welt bei. Die prächtigen Blätter des Haselnussbaums erwachen früh im Frühjahr und sind ein echter Hingucker. Außerdem können Sie sicher sein, dass der Baum organisch gewachsen ist. Schließlich bestimmen Sie, mit welchen Düngemitteln und anderen Produkten Sie dafür sorgen, dass der Haselnussbaum gut wächst. Sie können einen Haselnussbaum bei Ihrem Gärtner, im Gartencenter oder natürlich im Internet kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.