Den richtigen Trinkbecher zum Lernen finden

Da muss jedes Kind früher oder später durch: lernen zu trinken. Wir alle haben es irgendwann gelernt und heute trinken wir ganz selbstverständlich. Für Kinder ist alles neu und sie müssen erst lernen, welche Muskeln sie brauchen und welche Bewegungen dazu gehören. Trinklernbecher sind daher ein Must für jedes Kind. Diese sind besonders sicher und gut zu handhaben. Und mal Hand aufs Herz, wir alle kennen das: das Kind trinkt aus dem Becher mit gespitzten Lippen, weil es noch nicht versteht, dass es die untere Lippenpartie gegen den Becher pressen muss, um zu verhindern, dass Flüssigkeit daneben geht. Das Resultat? Ungefähr die Hälfte des Wassers geht daneben. Die Kleidung des Kindes muss gewechselt werden und man hat erst mal wieder 20 Minuten zu tun. Es lohnt sich also, den richtigen Antitropf Trinklernbecher zu kaufen. 

Welche Eigenschaften sollte ein Trinklernbecher haben?

Trinkbecher für Kinder sollten Spülmaschinenfest sein, funktional und robust. Kinder sollten in der Lage sein, wirklich an jeder Seite des Bechers trinken zu können. Außerdem sollte unbedingt auf das Material geachtet werden. Chemikalien sind ein No-Go. Ab wann sollte man mit dem Trinklernbecher beginnen? Das kommt natürlich auf so manche Faktoren an, aber in der Regel sagt man ab dem 6. Monat, wenn das Kind zusätzlich zur Muttermilch Beikost erhält. Jede Form von Beikost braucht zusätzliche Flüssigkeit zum Verdauen. Also nicht vergessen dem Kind ausreichend Wasser zum Trinken zu geben wenn es nicht mehr ausschließlich gestillt wird. Besonders zu empfehlen ist übrigens die Trinkflasche mit Pop-up. Der Trick an dieser Trinkflasche ist folgender: wenn man seitlich auf die Flasche drückt, dann wird die Flasche geöffnet. Drückt man auf das Mundstück, dann wird sie wieder verschlossen. Das ist eine super Hilfe für unterwegs. Man braucht die Trinkflasche nicht erst aufdrehen, sondern kann mit nur einem Druck auf die Flasche einhändig loslegen. 

Auslaufsichere Trinkflasche online kaufen

Wer nicht länger suchen möchte, der kann sich mal bei Mepal umschauen. Hier habe ich persönlich meine Trinkflasche gefunden. Hier gibt es jede Menge Trinkflaschen, Brotdose, Lunchboxen und alles was man so braucht. Auch extra Trinkflaschen geeignet für Mineralwasser. Die Produkte hier sind dicht, geschirrspülgeeignet, unzerbrechlich und einfach zu bedienen. Ich war sehr begeistert. Auch die Farben sind sehr schön. Sanftes Türkis, Grün, Rosa oder Rot. Natürlich noch einige mehr. Ach ja und die Preise sind auch vollkommen in Ordnung. Die meisten dort angebotenen Trinkflaschen fassen 400 ml. Eine gute Größe für Kinder und auch für Trinkflaschen für den alltäglichen Gebrauch. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.