benötigen Sie viele babydecken?

Posted on

Ein kleines Baby hat naturgemäß andere Bedürfnisse als ein 3-jähriges Kind. Je nach Alter Ihres Kindes werden die Decken nicht in gleicher Weise verwendet. Sicherheit steht bei der Auswahl einer Babydecke natürlich im Mittelpunkt.

• Für ein Baby: Der Körper Ihres Babys kann seine Temperatur noch nicht regulieren. Deshalb ist es wichtig, Ihr Baby mit einer Babydecke warm zu halten. Achten Sie darauf, eine kleine Decke (80×100 cm) für ein Baby zu kaufen. Diese Größe ist groß genug für ein 120×60-Bettchen, um das Baby hineinzustecken, aber nicht zu groß, um es beispielsweise über den Boden zu ziehen und schmutzig zu machen. Praktisch ist auch eine Babydecke zum Mitnehmen im Kinderwagen, um Ihr Kind bei einem langen Spaziergang schön warm zu halten.

• Für ein Kind ab 18 Monaten kann zusätzlich zur Bettdecke auch eine Babydecke notwendig sein. Vor allem in den kommenden kalten Wintermonaten. Um ein Kleinkinderbett, Juniorbett oder Einzelbett richtig abzudecken, wählen Sie am besten eine Babydecke von 100×150 cm. Haben Sie ein Zuwachsbett von 140×70? Entscheiden Sie sich auch für eine größere Decke.

WÄHLEN SIE EINE FEINE, WEICHE BABYDECKE

Natürlich möchten Sie das Allerbeste für Ihren Kleinen im Kinderzimmer. Die (Baby-)Decke muss weich und bequem sein. Deshalb empfehlen wir, eine Decke aus 100 % Baumwolle zu wählen, die sich angenehm anfühlt, warm ist und eine gute Belüftung ermöglicht. Ein weiterer häufig verwendeter Stoff ist Fleece. Fleece fühlt sich auch weich an, allerdings können die im Design verwendeten Muster aufgrund der etwas holprigen Struktur weniger attraktiv sein.

AUCH SCHÖN ALS DEKOR

Neben der Tatsache, dass eine Decke für Babys Ihr Kind schön warm halten soll, kann sie auch als gemütliche Dekoration für das Zimmer dienen. Sie können endlos mit einer Decke experimentieren. Zur Inspiration hier einige Beispiele:

• Sie können die Decke auf das Bett Ihres Kindes legen. Für einen schönen Effekt wählen Sie am besten eine Kontrastfarbe zur Bettwäsche.

• Sie können die Decke auch in ein Tipi-Zelt legen! Mitten im Zelt, für eine gemütliche Aussicht.

• Auf einem Stuhl neben einem Kissen ähnlicher Farbe.

• Natürlich können Sie die Decke auch über die Sofaecke legen, um Ihrem Wohnzimmer mehr Atmosphäre zu verleihen.

WÄHLEN SIE EIN MUSTER ODER EINE GEHÄKELTE BABYDECKE? ES IST DEINE ENTSCHEIDUNG!

Gestrickt, gehäkelt, kariert, uni oder mit Pompons verziert. Die Wahl der Deckenart liegt ganz bei Ihnen! Als Kind ist es natürlich sehr cool, bei der Gestaltung des Schlafzimmers mithelfen zu können. Deshalb ist es schön, Ihr Kind bei der Auswahl einer Decke helfen zu lassen.

ORIGINALGESCHENK?

Keine Inspiration für ein originelles Geschenk für Ihre Nichte, den Sohn Ihrer besten Freundin oder das Baby eines Kollegen? Ein Babydecken von Koeka sind perfekte Geschenke! Ein praktisches, originelles Geschenk, das viele (zukünftige) Mütter glücklich macht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.